Zweitmeinung

Sie benötigen einen Zahnersatz und Ihr behandelnder Zahnarzt hat Ihnen bereits eine Behandlung vorgeschlagen – Sie sind jedoch unsicher, ob diese Therapie die richtige für Sie ist? Oft ist es für Patienten nicht einfach, zu entscheiden, ob beispielsweise eine Brücke oder ein Implantat der für sie passende Zahnersatz ist. Auch ob privat zu bezahlende Zusatzleistungen erforderlich sind, kann im Einzelfall für den Laien schwer zu überblicken sein.
Gerne können Sie in solchen Fällen in unserer Zahnarztpraxis in Remscheid eine Zweitmeinung einholen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und ein umfassendes Wissen zu den Themen Zahnersatz und Implantologie und freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die beste Behandlungsalternative zu finden.
Bringen Sie zu Ihrem Beratungstermin am besten Ihren Heil- und Kostenplan sowie Röntgenbilder und weitere Unterlagen mit. Wir werten Ihren Befund sorgfältig aus und informieren Sie individuell über die Vor- und Nachteile aller in Frage kommenden Therapiemethoden; möglicherweise stellen wir Ihnen auch eine Alternative vor, an die Sie bislang noch gar nicht gedacht haben. Selbstverständlich beziehen wir bei unserer Empfehlung auch Ihre Wünsche hinsichtlich der Ästhetik, aber auch Ihre finanziellen Möglichkeiten ein.

Dabei können Sie sicher sein, dass unsere Beratung neutral und absolut unabhängig von wirtschaftlichen Interessen erfolgt. Auch wenn Sie bei uns eine Zweitmeinung einholen, können Sie anschließend von Ihrem Zahnarzt weiter behandeln lassen.